Standort Spreewald

Gräbendorfer See

Der Gräbendorfer See, niedersorbisch Grabicański jazor, ist ein 457 ha großer rekultivierter Tagebausee des Lausitzer Seenlandes. Er befindet sich im brandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz nahe dem Spreewald und ist vollständig nutzbar.

Wer gerne an kleinen Stränden und in schattigen Buchten baden geht, wird sicher auf dem 9 Kilometer langen Rundweg rund um den Gräbendorfer See auf seine Kosten kommen und eine geeignete Stelle finden. Das Markenzeichen des Sees ist die markante Vogelschutzinsel, die von einer Möwenkolonie besiedelt ist. Der für Familien gut geeignete asphaltierte Rundweg bietet entspanntes Radeln ohne Stress.

created by dji camera

Unsere Hausboote am Gräbendorfer See

Möwe1

Gräbendorfer See

ab 189,00 Euro

Möwe2

Gräbendorfer See

ab 159,00 Euro

Möwe3

Gräbendorfer See

ab 129,00 Euro

Möwe4

Gräbendorfer See

ab 129,00 Euro

Willkommen auf dem Wasser – Floating Houses im Lausitzer Seenland

Vom Braunkohlerevier zum Urlaubsparadies: In Europas größter von Menschenhand geschaffener Wasserlandschaft können Sie Ihren Urlaub oder Ihren kurzen Trip aktiv in dieser jungen Urlaubsregion verbringen.

Sie hat schon jetzt viel für eine perfekte Urlaubsreise zu bieten. Radfahren, Baden, Skaten, Bootstouren, Segeln, Lausitzer Industriekultur, Spreewaldkultur – und das außergewöhnliche Schlafen auf dem See in unseren schwimmenden Häusern. Sie können für Ihre Ferien auf dem See ein Hausboot mieten.

Der See mit dem versunkenen Wald – Hausboot Urlaub Spreewald

Die schwimmenden Häuser befinden sich direkt auf dem Gräbendorfer See in absoluter Best- und Alleinlage für Ihren ganz entspannten Aufenthalt und lassen sich als Hausboot mieten. Selbstverständlich sind Sie dennoch so angebunden, dass Sie von hier aus alles erleben können, was das Lausitzer Seenland zu bieten hat.

Der See erinnert namentlich an das frühere Dorf „Gräbendorf“, das dem Braunkohleabbau weichen musste. Das durch den Abbau entstandene Tagebaurestloch wurde bis 2007 mit dem Flusswasser aus der weithin bekannten Spree geflutet. Der See überzeugt deshalb heute mit einer guten Wasserqualität und klarem Wasser. Vom Standort der Häuser aus blickt man bis zum Horizont nur über das Wasser. In der Nähe des Südufers – am ehemaligen Standort Gräbendorfs – rufen Kunstobjekte von Ben Wagin das beschauliche Dorf ins Gedächtnis.

Der 475 Hektar große See ist umgeben von einem 9 Kilometer langen asphaltierten Seerundweg. Am Südwestufer bei den Orten Altdöbern und Reddern ist das Ausleihen von Tretbooten, Surfbrettern und Fahrrädern möglich. Nicht nur der Seerundweg, sondern der gesamte Süden Brandenburgs und das Biosphärenreservat „Spreewald“ eignen sich für Ausflüge zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Wasser. Am östlichen Ufer befindet sich eine Insel, die Teil eines ca. 170 Hektar großen Europäischen Vogelschutzgebietes ist, der „Lausitzer Bergbaufolgelandschaft“. Inzwischen haben sich hier seltene Möwen angesiedelt.

In Laasow wurde 2008 das erste schwimmende Haus fertig gestellt. Inzwischen sind die bewohnbaren Hausboote ein neues Markenzeichen für das Lausitzer Seenland und prägen den Charakter der Region. Der See beherbergt nun auch weitere Ferienhäuser für Sie inmitten der Natur.

Nicht nur oberhalb des Wassers erleben Sie die Unberührtheit und die malerische Schönheit der Lausitz. Wer einen Tauchgang wagen möchte, findet unterhalb der Wasseroberfläche einen versunkenen Wald. Die Tiefe des Sees beträgt ca. 55 Meter.

Hausboot mieten für Ihre Freizeit am Wasser – Hausboot Urlaub Spreewald – Wohnen auf dem Wasser im Floating House

Es gibt zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Neben Angeln oder Paddeln lässt es sich dort gut segeln, surfen und tauchen. Wassertouristisch kann der See in der Zeit von April bis Oktober genutzt werden.

Zahlreiche Badestellen, die hier im ländlich-ruhigen Brandenburg noch nicht überlaufen sind und reichlich Platz bieten, gibt es zum Beispiel an den Uferbereichen in den Orten Laasow – also direkt neben Ihrem schwimmenden Ferienhaus – in Casel, in Altdöbern bzw. Reddern und in Wüstenhain.

Rund um den See – entlang der asphaltierten, neun Kilometer langen Seerundweg-Strecke, die zum Radfahren, Skaten, Joggen oder Spazieren einlädt – sind mehrere kleine Spielplätze gelegen, die Sie bequem, mit dem Kinderwagen erreichen können. Auf dem Gelände des Umwelt- und Begegnungszentrums e.V. in Casel befindet sich ein größerer Spielplatz. Dort gibt es auch einen Aussichtpunkt auf die Vogelschutzinsel. Gastronomiebetriebe, Imbissmöglichkeiten und Fahrradverleih finden sich in unmittelbarer Nähe rund um den See.

Mit dem Fahrrad lohnt sich ein Ausflug nach Altdöbern. Dort finden Sie einen der größten und schönsten Schlossparks der Region mit dem sogenannten Salzteich. Das Schloss Altdöbern wurde zu einem eindrucksvollen Barockschloss mit Lustgarten ausgebaut. Karl Heinrich von Heinicken, der beste Beziehungen zum sächsischen Hof unterhielt, ließ von Dresdner Hofkünstlern das außergewöhnliche Ensemble aus Natur und Kunst schaffen. Besonderheiten sind verschiedene Wasserspiele und Skulpturen. Inzwischen ist der Schlossgarten ein insgesamt 50 Hektar umfassender großzügiger und weitläufiger Landschaftspark. Seit 1996 wird das Schloss umfangreich restauriert und wiederhergestellt. Der Schlosspark gehört neben den Parks in Bad Muskau, Cottbus und Forst zum Europäischen Parkverbund Lausitz.

In Altdöbern entsteht ebenfalls ein See nach dem Beispiel in Gräbendorf. Das Lausitzer Seenland umfasst eine Vielzahl an großen, teils miteinander verbundenen Seen.
Auf einem der schönsten und charmantesten Badeseen im ehemaligen Gräbendorf befinden sich unsere schwimmenden Ferienhäuser.

Märchenwald Spreewald

Dieser besondere See liegt in unmittelbarer Nähe zum Märchenwald „Spreewald“, einer durch die Sorben geprägten historischen Kulturlandschaft im Südosten Brandenburgs mit wunderschönen Baumbeständen und malerischen Waldlandschaften rund um das Wasser.

Die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree und die naturschutzrelevante, weit verzahnte Auen- und Moorlandschaft sind sein Hauptmerkmal. Durch künstlich angelegte Kanäle wurde das Adernetz deutlich erweitert. Im Spreewald existieren etwa 18.000 Tier- und Pflanzenarten. Diese Artenvielfalt ist auf die vielen Biotoptypen zurückzuführen. Seit 1991 ist der Spreewald durch die Anerkennung der UNESCO als Biosphärenreservat geschützt und ist eines der bekanntesten und beliebtesten Reiseziele im Land Brandenburg. Die Spree ist vergleichsweise klein und fließt heute durch ausgedehnte Niederungen, die nicht von ihr, sondern durch die viel größeren Schmelzwässer des Urstroms entstanden.

Urlaub „auf See“ – Ein schwimmendes Haus für Ihren Hausboot Urlaub Spreewald

Die Lausitz in Brandenburg mit dem Spreewald in unmittelbarer Nähe ist ein bislang noch weitgehend unentdecktes Juwel als Urlaubsziel. Der Spreewald selbst ist inzwischen bekannt und touristisch sehr gut erschlossen.

Der gesamte Süden Brandenburgs zählt zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Die turbulenten Hauptstädte Berlin und Dresden liegen erreichbar, aber dennoch weit genug vom städtischen Trubel entfernt.
In Spreewaldnähe können Sie ein schwimmendes Haus für Ihren Urlaub buchen und sich eine exklusive maritime Auszeit gönnen, indem Sie ein Hausboot mieten in Brandenburg. In einer der erholsamsten Regionen Deutschlands eignet sich der Urlaub für Familien und Gruppen gleichermaßen.
Viele Aktivitäten können direkt aus dem schwimmenden Ferienhaus heraus geplant und durchgeführt werden. Mit einer Mischung aus Fahrradtour, Wanderung und Badeausflug oder Kahnfahrt im nahegelegenen Spreewald lässt sich ein doppelter Effekt aus Bewegung und maximaler Erholung erzielen.

Vom Ferienhaus direkt ins Wasser – Hausboot Urlaub Spreewald

Urlaub direkt auf dem Wasser in einem Floating House im Spreewald bereichert um zahlreiche Erinnerungen und Erlebnisse. Die Naturnähe der schwimmenden Häuser bei gleichzeitig komfortabler und sehr moderner Ausstattung macht diesen Urlaub zu etwas ganz Besonderem. Sie können diese besonderen Häuser als Hausboot mieten in Brandenburg.

Direkt vom eigenen Ferienhaus aus ins Wasser, die Morgenfrische genießen, beim Frühstück eine friedliche Aussicht genießen und danach spazieren, Fahrrad oder Boot fahren – das ist in einem schwimmenden Ferienhaus möglich.

Sie genießen alle Annehmlichkeiten einer fest mit dem Boden verbundenen Bauweise, liegen zugleich aber mit dem Haus auf dem Wasser. Die Floating Houses sind fest mit dem Steg verbunden und können nicht auf dem Wasser fahren. Dafür halten sie alle Möglichkeiten und Räumlichkeiten, die aus anderen Ferienhäusern bekannt sind, für Sie bereit – es fehlen in den Raumsparwundern auch nicht die gut ausgestattete Küche oder das Bad.

Ihr schwimmendes Haus kann entsprechend der individuellen Wünsche ausgewählt werden. Den besonderen Unterschied macht die Dimension rundum, denn Sie buchen nicht nur Ihr ganz persönliches Floating House, sondern genießen beim Hausboot mieten das Privileg des Gefühls, der See gehöre dazu – wie Ihr privater Wassergarten.

Die Wasserlage ist exklusiv. Es besteht ein direkter, unverbauter Zugang über den Steg zu den Häusern. Das Ambiente in dieser Umgebung ist einzigartig. Dazu genießen Sie eine besonders schöne Ausstattung aller unserer schwimmenden Häuser.

Hausboot Urlaub Spreewald – Natur pur bei exklusiver Ausstattung inklusive W-Lan

Mit den schwimmenden Ferienhäusern lässt sich ein Hausboot-Feeling der besonderen Art erleben. Es ist nicht nur ein Kompromiss zwischen Urlaub auf dem Wasser und an Land, es ist eine perfekte Option, Urlaub ganz neu zu entdecken.

Das Besondere an Ferien in den Häusern auf dem Wasser mit Hausboot-Charakter ist die Natur rund um das Haus, die zahlreichen Möglichkeiten zur Erholung und zur Freizeitgestaltung. Auftanken, Energie tanken, Regenerieren. Das ist an einem Ort der Entspannung in beruhigender Atmosphäre möglich. Die besonders günstige Lage unserer Ferienhäuser am See ermöglicht aber trotzdem das unproblematische Erschließen aller touristischen Attraktionen im und um den Spreewald.
Nach einem entspannten oder erfüllten Urlaubstag oder gleich morgens nach dem Aufstehen direkt von der eigenen Bugterrasse oder von der eigenen Dachterrasse ins Wasser zu springen, bringt das Urlaubsfeeling auf ein ganz neues Level.

Die Hausboot-Häuser bieten sehr viel Platz für einen ganz besonderen Familienurlaub und sind mit einer modernen Heizungs- und Klimatechnik ausgestattet. So lässt sich ihr schwimmendes Feriendomizil sowohl an kalten als auch an heißen Tagen angenehm temperieren. Sie verfügen selbstverständlich über ein vollwertiges Badezimmer mit WC, Waschtisch und Badewanne und / oder Dusche.

Die Ferienhäuser können auch für Ihre Veranstaltungen, Events und als Konferenz-Zentrum genutzt werden. Hier lassen sich Schulungen oder Tagungen ebenso organisieren und durchführen wie Festlichkeiten. Begehen Sie Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Betriebsfeiern, Jubiläen oder Geburtstage gleich direkt auf dem Wasser.

Die Häuser sind alle mit einem Steg verbunden, so dass sich auch Familienzusammenkünfte oder Betriebsausflüge wunderbar durchführen lassen.

Eine hochwertige Küche und die exklusive Multimedia Ausstattung erlauben die Nutzung der Ferienhäuser auf verschiedene Weise und machen den Aufenthalt besonders angenehm. Die Räumlichkeiten sind mit großen UHD-Displays und einem sehr guten Soundsystem ausgestattet.

Selbstverständlich steht Ihnen beim Hausboot mieten ein High-Speed Internetzugang per W-Lan zur Verfügung.

Draußen lassen sich Sonne, Wind und Wasser auf einer großen umlaufenden Fläche genießen.

Urlaub mit Familie oder Freunden als dauerhafte Erinnerung – Top-Lage und Top-Ausstattung der schwimmenden Ferienhäuser

Ein Urlaub birgt auch lange danach noch schöne Erinnerungen. Mit Freunden wird das Ferienhaus eher genutzt, um zu feiern, um abends zu grillen und tagsüber auf dem See Wassersport zu machen oder Fahrrad zu fahren. Im Urlaub mit der Familie steht das friedliche Zusammensein im Vordergrund. Schön ist es, wenn man im Urlaub allen gerecht werden kann. Der Urlaub in einem schwimmenden Ferienhaus vereint alles, was einen guten Urlaub ausmacht.

Die Unterkünfte sind individuell nutzbar, für Familien und Reisen mit Freunden gleichermaßen bedarfsgerecht ausgestattet und bieten aufgrund ihrer Bestlage im Südosten Brandenburgs gleichermaßen Natur, Sport, Ruhe und Kultur in einem ausgewogenen Verhältnis.

Sie genießen in den Stilllieger-Hausbooten das Privileg, abends ganz für sich zu sein – um die Natur zu genießen oder draußen auf der Terrasse direkt über dem Wasser zu sitzen. Ein Hausboot bietet Vieles, was weitere Ferienunterkünfte nicht bieten können: besondere Erinnerungen zum „Anfassen“.

Ihr schwimmendes Ferienhaus ist ein erstklassiges Urlaubsdomizil auf einem klaren, sauberen Badesee. Sie wachen morgens mit einem traumhaften Blick aus Ihrem Fenster auf das Wasser auf und können direkt auf der Wasserterrasse frühstücken. Der Badespaß liegt vor der Tür und eine Fahrt mit dem Boot über den weitläufigen See ist sofort möglich. Auch bei schönem Wetter gibt es am Strand direkt neben Ihrem Steg keinen großen Besucherandrang. Sie werden zuweilen das Gefühl haben, den Strand ganz für sich allein gemietet zu haben. Der Badespaß liegt direkt vor ihrer Tür. Gönnen Sie sich einen Sprung von Ihrer Urlaubsterrasse direkt in das Wasser.

An Land können Sie skaten, Fahrrad fahren, die wunderschöne Region erkunden und den märchenhaften Spreewald erforschen.

Die Lausitz lohnt sich immer. Das Erlebnis „Hausboot“ auf dem See ist unvergesslich.